Neue Faltblätter: Wildtiere in besiedelten Bereichen

Immer mehr Wildtiere treten in besiedelten Bereichen auf. Vor allem Füchse, Steinmarder und Wildschweine gehören zu den „Gewinnern“ der im besiedelten Raum lebenden Arten, weil das Nahrungsangebot hier größer ist. Dabei zeigen die Tiere zudem ein sehr vertautes Verhalten dem Menschen gegenüber. Das Auftreten verlangt aber vom Menschen ein ganz bestimmtes Verhalten. Und auch Schutzvorkehrungen sind notwendig. Darüber informieren nun drei Broschüren, die vom SaarForst Landesbetrieb herausgegeben wurden. Die Broschüren widmen sich dem Wildschwein, dem Steinmarder und dem Fuchs. Erhältlich sind die jeweiligen Broschüren kostenlos im Bürgerbüro der Stadt Völklingen im Erdgeschoss des Neuen Rathauses.


Broschüre Steinmarder
Broschüre Steinmarder
Broschüre Wildschweine
Broschüre Wildschweine
SFL Broschüre Fuchs
SFL Broschure Fuchs