Jugendfeuerwehr beeindruckte bei Schauübung

Foto: (c) Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirkes Habach
Foto: (c) Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirkes Habach

Zum letzten Juniwochenende lud der Löschbezirk Habach zu seinem beliebten Waldfest ein. Das 3-tägige Fest im Habacher Wald, begeistert nicht nur die Kameraden aus allen Ortsteilen sondern führt auch Jung und Alt zusammen.

Foto: (c) Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirkes Habach

Nachdem am Samstag mit der Live Band „Fire Light“ bis in den frühen Morgen gefeiert wurde, stand am Sonntag eine Schauübung der Jugendfeuerwehren Habach und Eppelborn auf dem Plan. Dargestellt wurde ein Containerbrand, der souverän von den jungen, angehenden Feuerwehrmänner und -frauen eindrucksvoll gelöscht wurde. Am Abend staunten die Besucher nicht schlecht, als ein alter LF 8 in Richtung Festplatz fuhr. Es war tatsächlich ein altes Feuerwehrfahrzeug des Löschbezirk Habach, das nach Köln in private Hände verkauft wurde. Diese Überraschung ist besonders gelungen.

Foto: (c) Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirkes Habach
Foto: (c) Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirkes Habach

Am letzten Tag lud der Löschbezirk Habach am Nachmittag zu einem Dämmerschoppen in den angenehm klimatisierten Habacher Wald ein. Musikalisch wurden die Gäste vom Fanfarenzug der FFW Eppelborn unterhalten! An allen Tagen wurde die Bevölkerung mit ausgezeichnetem Essen verwöhnt und für die kleinen Gäste stand eine Hüpfburg bereit.

Auch Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset war begeistert von der Schauübung und lobte die Arbeit der Jungs und Mädchen der Jugendwehren Eppelborn und Habach.

Nach drei Tagen hieß es dann: „Florian Eppelborn 4; Waldfest Ende!“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here