In ihrem Vortrag „Heilsames aus dem Pflanzenreich – Die Kraft der Pflanzen nutzen“ berichtet Eva-Marie Ratius am Dienstag, 7. August, 18.30 Uhr, über Heilpflanzen und wie man sie selbst herstellen kann.

Eva-Marie Ratius, Inhaberin von MagMell, Gartenberatung und -planung, zeigt auf, dass die traditionelle Kräuterheilkunde den Menschen eine Fülle von Heilpflanzen anbietet, mit deren Hilfe sie ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit fördern können. Viele im Handel erhältliche Produkte sind oft recht teuer, mit Pflanzenschutzmitteln belastet und selten ganz frisch.

Dabei ist es leicht, selbst Heilpflanzen zu wohltuenden Hausmitteln zu verarbeiten. An diesem Abend stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem ätherisches Öl her und destillieren ein Pflanzenwasser aus frischen Kräutern. Gleichzeitig erfahren sie, wie dies auch ohne großen Aufwand in der eigenen Küche machbar ist.

Der Eintritt beträgt 1,50 Euro, um Anmeldung bis Montag, 6. August, wird gebeten.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Stadtteil-Tournee“ in Brebach, Burbach, Dudweiler, Malstatt und St. Arnual. Alle Termine sind veröffentlicht unter www.saarbruecken.de/stadtteil-tournee.

Info und Anmeldung: Kultur- und Lesetreff Knappenroth, Tel.: + 49 681 72576, E-Mail: knappenroth-pavillon@quarternet.de, Im Knappenroth (Pavillon), 66113 Saarbrücken.

Träger: Landeshauptstadt Saarbrücken/Kulturamt und Gemeinwesenprojekt Paritätische Gesellschaft für Gemeinwesenarbeit gGmbH (PGG) – Zukunftsarbeit Molschd (ZAM).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here