VHS Semestereröffnung & „Glückauf Zukunft“

Saarlouis. Am vergangenen Sonntag gab es im Theater am Ring in Saarlouis gleich zwei Gründe zum Feiern. Die VHS Saarlouis eröffnete das kommende Semester und gleichzeitig konnten der Saarknappenchor und die Bergkapelle Saar ihre erste gemeinsame CD-Produktion vorstellen.

Foto: (c) Sophia Bonnaire
Foto: (c) Sophia Bonnaire

Oberbürgermeister Peter Demmer blickte zufrieden in einen gut besuchten Theatersaal. Er begrüßte die Gäste herzlich und wies auf das neue Programm der Volkshochschule der Stadt hin. Für jedes Alter sei etwas dabei, ob Kurse in einer Fremdsprache oder Karate Do, Orientalischer Tanz oder der richtige Umgang mit Computer und Internet. Allseits beliebt seien ebenfalls die Exkursionen zum Halberg oder etwa zum Saarpolygon. Zusammenfassend hat das Team der VHS wieder ein sehr vielseitiges Programm auf die Beine gestellt.

Foto: (c) Sophia Bonnaire
Foto: (c) Sophia Bonnaire

Auch Ministerpräsident Tobias Hans schloss sich den Worten von Peter Demmer an. Ein weiterer Grundstein für die Weiterbildung sei mit diesem Programm gelegt worden und verspricht viele Themen und Inhalte zu vermitteln.

Hans richtete seine Worte als Schirmherr der Veranstaltung natürlich auch noch an den Saarknappenchor und die Bergkapelle. Er sei stolz darauf, dass im Saarland die Tradition der bergmännischen Musik weiterlebt und nun auch schon von den jüngeren Generationen getragen wird. Ein solches Projekt zeichne sich vorranging durch seine engagierten Mitglieder aus.

Ende 2018 wird der Bergbau im Saarland endgültig eingestellt. Dies nahmen die Bergkapelle Saar und der Saarknappenchor zum Anlass und so ist in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk die CD „Glückauf Zukunft“ entstanden. Die Transformation der bergmännischen Musik von der Vergangenheit in die Zukunft wird hier aufgezeigt. Traditionell gehören Saarknappenchor und die Bergkapelle Saar zu den bekanntesten musikalischen Botschaftern des Saarlandes und haben sich unter den Amateuren zu führenden Formationen etablieren können.