TopSpiel auf dem Kunstrasen am Stadion in Völklingen. Beide Mannschaften gewannen ihr erstes Spiel.

Die JFG Saarlouis diktierte das Spiel und wurde immer stärker, in der 20.Minute war es Julian Faust der den Ball vom Strafraum aus ins Tor unhaltbar hämmerte.Völklingen wurde nun stärker und in der 31.Minute war es Nils Feht der eine unachtsamkeit des Torhüter ausnutzte und den Ausgleich erzielte.Von nun an war Völklingen besser im Spiel und in der 47.Minute gingen die Hausherren durch Jonas Arena in führung.

Die JFG Saarlouis wurde nun immer stärker zuerst wurde ein Starfstoß vom Völklinger Torhüter Joshua Both gehalten ehe dann Sezer Günes den verdienten ausgleich erzielte.

Durch die Punktetrennung sind beide Mannschaften mit 4Punkten an der Tabellenspitze!


Zur Fotogalerie

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here