Am Mittwoch Nachmittag besuchte traditionsgemäß das amtierende Prinzenpaar der Karnevalsgesellschaft Karo Blau Gold Roden e.V. die Senioren in der Victors Residenz.

Das Prinzenpaar, das in diesem Jahr auch das Stadtprinzenpaar stellt, Prinz Uwe III. und Prinzessin Heike I., brachten neben ihrem Kinderprinzenpaar Prinz Vlado I und Prinzessin Lilly I, ihren Hofstaat in Form von Tanzgarden, Tanzmariechen sowie der Löffelgarde mit. Der Präsident der Karo Blau Gold, Bernd Schleich, würdigte zwei anwesende Personen. Zum einen den ätesten noch lebenden Prinzen der Gesellschaft, Prinz Theoderich I. der im Jahre 1959 Prinz der Gesellschaft gewesen ist und Rosa-Maria Kiefer-Paulus, die z.Z. wegen des Bruchs Ihres rechten Fuß in der Victors Residenz ein Appartment bewohnt. Frau Kiefer-Paulus erhielt vom Prinz der Gesellschaft Uwe I. den diesjährigen Sessionsorden umgehängt. Der Prinz aus dem Jahre 1959 Theoderich I. hatte diesen Orden schon beim Prinzenfrühstück (die KuS berichtete darüber) überreicht bekommen.

Die anwesenden Senioren war von den Darbietungen der Tanzgarden begeistert. Bernd Schleich versprach allen Anwesenden, das man sich im nächsten Jahr an gleicher Stelle wiedersehen würde.


Zu den Fotos der Veranstaltung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here