Am Samstag stand der 2.Tag der Finals an.

Zuerst standen die Männer U18 auf dem Feld.

Hier spielte der TuS Ensdorf gegen die SG Saarlouis/Dillingen.

Die SG aus Saarlouis begann konzentriert und führte nach dem ersten Viertel mit 12:26. Zur Halbzeit führte die SG dann mit 32:44. Im 3.Viertel zogen sie dann auf 49:69 weg. Die SG Saarlouis/Dillingen gewann das Finale mit 67:86.

Danach stand die Frauen U18 auf dem Feld.

Die Baskets 98 Völklingen spielte gegen die SG Saarlouis Dillingen. Die Baskets aus Völklingen hielten gut mit und lagen nach dem 1.Viertel mit 10:17 zurück. Bis zur Halbzeit zog die SG Saarlouis/Dillingen auf 24:37 weg. Saarlouis spielte das Finale clever  und führet nach dem 3.Viertel mit 38:56 und gewann schließlich mit 55:80


Zur Galerie 1 – Männer U18

Zur Galerie 2 – Männer U18

Zur Galerie 1 – Frauen U18

Zur Galerie 2 – Frauen U18

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here