Die erste Entscheidung des Wochenendes war gefallen.

Finale Mixed U12

Die SG Saarlouis-Dillingen trat gegen die TUS Herrensohr an. Es war ein spannendes Finale, zur Halbzeit stand es 31:28. Die SG Saarlouis-Dillingen gewann mit 54:47 und gewann somit den ersten Pokal.

Danach waren die Halbfinals der Herren auf dem Platz.

Im ersten Halbfinale spielte TUS Herrensohr gegen TV Kleinblittersdorf, Oberligist gegen Landesligist. Der Oberligist aus Herrensohr dominierte und führte zur Halbzeit bereits mit 52:18. Danach nahmen die Spieler einen gang raus und gewannen doch souverän mit 87:48 und ziehen somit ins Finale am Sonntag ein.

Nun wurde der 2.Finalteinehmer gesucht. Die SG Saarlouis-Dillingen spielte gegen TBS Saarbrücken, die SG trat mit dem kompletten Regionalkader an und ergänzte mit Oberligaspieler.

Der Favorit der SG Saarlouis-Dillingen spielte sich gegen den gut mithaltenden TBS eine 44:37 Pausenführung raus. Nach der Pause wurde es zeitweise wieder knapper doch die SG Saarlouis-Dillingen gewann mit 80:72 und ist nun der Endspielgegner vom TUS Herrensohr


Zur Galerie des Spiels Mixted U12

Zur Galerie des 1. Halbfinalspiels

Zur Galerie des 2. Halbfinalspiels

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here