Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat am Mittwoch, 18. Juli, gemeinsam mit zahlreichen Mitwirkenden im Restaurant Undine das Programm des diesjährigen Saar-Spektakels vorgestellt. Die 20. Ausgabe bietet ein vielfältiges Programm rund um die Themen Wasser und Wassersport am Saarbrücker Saarufer und auf den Saarwiesen.

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz: „Auch zu seinem 20. Geburtstag zieht das Saar-Spektakel mit seiner abwechslungsreichen Mischung aus Spiel, Spaß und Informationen rund um Wasser und Wassersport bis zu 300.000 Besucher aus der gesamten Großregion in seinen Bann.“

Auftakt am Freitag mit Drachenbootrennen
Am Freitag fällt der Startschuss für die beliebten Drachenbootrennen zwischen der Alten Brücke und der Wilhelm-Heinrich-Brücke. An allen drei Saar-Spektakel-Tagen sind dann wieder spannende Rennen in verschiedenen Kategorien zu sehen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet am Samstag von 17.15 bis 20 Uhr der „Saarbrigger Gringel“ statt. Jeweils zwei Boote lässt der Saarbrücker Kanu-Club e.V. zwischen den beiden Brücken zum Verfolgungsrennen in entgegengesetzter Richtung starten. Am Sonntag geht von 16 bis 18 Uhr erneut die „Saarbrücker Viertelmeile“ an den Start.

Am Freitagabend zieht um 20.15 Uhr die traditionelle Schiffsouvertüre über die Saar. Am Samstag erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer eine interessante Einsatzübung zu Wasser: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) und das Technische Hilfswerk (THW) formieren sich um 16.30 Uhr auf der Saar.

Drei Tage Stars live und kostenlos auf der RADIO SALÜ-Bühne
RADIO SALÜ präsentiert zum 20-jährigen Jubiläum des Saar-Spektakels auf der Hauptbühne auf dem Tbilisser Platz ein abwechslungsreiches Programm mit einer Vielzahl an regionalen, nationalen und internationalen Musik- und Unterhaltungskünstlern. Die traditionelle „CLASSIC ROCK RADIO NIGHT“ startet am Freitag um 20 Uhr mit der saarländischen Cover-Band Elliot. Es folgt um 21.15 Uhr die AC/DC Coverband TNT. Ab 23 Uhr sind Beyond the Black live on stage. Die aus dem Saarland stammende Frontfrau Jennifer Haben hat sich mittlerweile ihren Platz als eine der großen Stimmen im Bereich Hard Rock und Metal gesichert.
Zum „Super-Samstag“ begrüßen die Moderatoren von RADIO SALÜ ab 15.30 Uhr die Showformation Bootz-Ohlmann. Danach geht es mit Touché, einer der erfolgreichsten deutschen Pop- und Boybands der 1990er Jahre, weiter. Neben DJ Micar aus München ist auch Michael Schulte zu Gast, der mit seinem vierten Platz beim Eurovision Song Contest das ganze Land in Euphorie versetzt hat. Ab 20 Uhr treten die in den 1990er Jahren bekannt gewordenen Pop- und Boybands Worlds Apart und Blue auf.

Beim 20. Saar-Spektakel dürfen auch die Magic Artists nicht fehlen. Mit ihrer außergewöhnlichen Show bestehend aus Rope Skipping, Akrobatik, Gesang und Feuer werden Frontfrau Katja und ihre neun Jungs das Publikum begeistern. Um 22.30 Uhr ist Umberto Tozzi zu Gast, der dank seiner Hits „Tu“, „Gloria“, „Gente di Mare“ und „Ti Amo“ seit Ende der 1970er Jahre ein Weltstar ist.

Die Sommer & Fun Party am Sonntag startet um 14 Uhr mit dem RADIO SALÜ Newcomer 2018. Sänger und Dschungelkönig Joey Heindle präsentiert gegen 15.30 Uhr seine neuen deutschen Popsongs. EstA feat. Eric Philippi sind gegen 17 Uhr mit dem Saarland-Song „Zuhause“ und viel neuer Musik dabei. Martin Scholz (Touché) und Caro Behma bringen ab 17.45 Uhr als Duo WIR mit ihrer deutschsprachigen Popmusik neuen und frischen Wind in die Musikszene. Ab 18.15 Uhr geht es mit den Stimmungskanonen Markus Becker und Publikumsliebling Jürgen Milski in den Endspurt. Gegen 19.45 Uhr treten voXXclub auf, die mit ihrer Mischung aus Pop, HipHop und Volksmusik bei ihren Live-Konzerten viele Fans in ihren Bann ziehen. Den Abschluss gegen 21 Uhr liefern Marquess mit jeder Menge Sommerfeeling und Latino-Klängen.

Wasserbühne am Saarkran und Festzelt
Auf der Wasserbühne am Saarkran eröffnet am Freitagabend um 20.30 Uhr die Band The Soulfamily das Saar-Spektakel-Wochenende mit einem Mix aus Soul, Funk und R’n’B. Am Samstag, ebenfalls ab 20.30 Uhr, feiert das Musikerkollektiv Beat Tailors beim Saar-Spektakel seine Premiere. Das Kollektiv ist bekannt für seine Mischung aus Musik, Comedy und Unterhaltung. Am Sonntag gibt es ab 20 Uhr Blues Brothers on Stage. Die Band rund um den Musiker Elmar Federkeil grooven dann auf der Wasserbühne.

Im Festzelt auf den Saarwiesen sind auch in diesem Jahr ganz unterschiedliche Musikrichtungen zu hören. Der Freitagabend beginnt ab 19 Uhr mit Double A gefolgt von einer Karaoke-Show ab 21 Uhr. Die Bisttalmöwen haben sich für den Samstag Gastchöre eingeladen. Ab 15 Uhr kann das Publikum dieses Festival der Shanty-Chöre erleben. Ab 21 Uhr sorgt die Band conVoice mit Schlager, Rock und Pop für Stimmung. Am Sonntagvormittag startet ab 10.30 Uhr der maritime Frühschoppen – musikalisch untermalt von den Bisttalmöwen.

Entdecken, erleben und spielen – Kinderprogramm beim Saar-Spektakel
Auf den Saarwiesen unterhalb des Staatstheaters können sich die Kinder ins Dschungelleben stürzen. Dort können sie wilde Masken basteln, auf dem Hindernisparcours die Gefahren der Wildnis erleben und sich auf der Hüpfburg mal so richtig austoben. Passend zum Thema können sich die Kleinen schminken lassen.

Am Promotionstand von Kaufland werden tolle Frisbees bemalt. So erhält jedes Kind, das mitmacht, sein eigenes Unikat. Bei den LVM Versicherungen können sich die Kinder mit „Pferdi“ ablichten. Außerdem warten eine Hüpfburg und ein Segway Parcours auf die Kinder. Im Kids Cube bei Energie SaarLorLux können die Kinder unter fachkundiger Anleitung ihr Geschick beim Klettern zeigen. Das Entenangeln der THW-Jugend befindet sich unterhalb des Finanzamtes. Gleich dahinter können sich die Kinder zum Schnuppertauchen bei Gerusa Sport anmelden. Bei der SAARLAND Versicherung bietet die Jugendfeuerwehr ein Spiel- und Aktionsprogramm.

Im Fischerdorf startet am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr die TOGGO Tour des Fernsehsenders SUPER RTL ihr Programm. Auf 3000 Quadratmetern gibt es tolle Live Acts und Fernsehen zum Mitmachen. Mit dabei sind in diesem Jahr die Teenie-Idole von Feuerherz sowie DSDS-Finalist Daniele Negroni. Auf dem Tour-Gelände wollen unter anderem der Angelo-Kletterparcours und der Trolls-Handelgarten erobert werden, während sich die Kleinsten auf der Hüpfburg oder dem Toggolino Spielplatz mit Peppa Pig und der Paw Patrol vergnügen können. Den Bereich erreichen Interessierte bequem übers Wasser mit den Fähren des THW, zu Fuß von der Bismarckbrücke kommend oder von der Saarkranseite aus am Saarufer entlang.

Am Samstag gibt es auch außerhalb des Festgeländes in der Bahnhofstraße ein Programm für Kinder. Der Saarbrücker Verkehrsverein und die City Marketing GmbH organisieren von 11 bis 17 Uhr verschiedene Spielaktionen.

Das Wasser erleben beim Saar-Spektakel
Die Saar vom Wasser aus erleben kann man bei den Rundfahrten der vielen Institutionen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) bietet Fahrten mit seinen Schiffen an. Die Bundeswehr ist mit zwei ihrer Schnellboote vor Ort, die Bundespolizei sowie der Polizeisportverein laden die Gäste zum Mitfahren in ihren Polizeibooten ein und das THW ermöglicht mit seinen Fähren die Überfahrt zum gegenüberliegenden Saarufer. Darüber hinaus bietet die Saarbrücker Personenschifffahrt G E GmbH interessante Rundfahrten an und bei einem Ausflug mit den BBQ-Donuts an der Berliner Promenade kann man sogar auf der Saar grillen. Reservierungen im Vorfeld sind unter www.saarspass.de möglich.

Wer nicht nur auf dem Wasser fahren, sondern auch tauchen möchte, ist im Tauchbereich der Gerusa Sport GmbH unterhalb des Finanzministeriums richtig. Hier können Interessierte das Gerätetauchen unter fachkundiger Anleitung im großen Tauchtruck ausprobieren.

Zuschauen und mitmachen: Die Saar-Spektakel Erlebnismeile an Land
An den beiden Saarufern gibt es während der drei Saar-Spektakel-Tage viele Mitmach-Angebote. Im Themenpark der Institutionen stellen sich Bundespolizei und THW mit einer Auswahl ihrer Einsatzgerätschaften vor. Die Bundespolizei verlost zudem stündliche Rundfahrten im Polizeiboot. Beide Einrichtungen haben ihre Diensthundestaffeln zu Besuch. Am Samstag wird um 14 und 17 Uhr in kleinen Vorführungen gezeigt, wie die Dienstarbeit mit einem Polizeihund und einem sogenannten „Mantrailer“-Hund des THW funktioniert.

Auf der Saarkranseite direkt an der Alten Brücke sind die SAARLAND Versicherungen mit dem Landesfeuerwehrverband Saarland e.V. vertreten. Im Aktionsbereich können die Besucherinnen und Besucher beim Bierkistenklettern ihre Geschicklichkeit und ihren Mut testen. Auf den Saarwiesen ist der Hochseilgarten der Energie SaarLorLux aufgebaut, in dem Sportbegeisterte in zehn Metern Höhe an verschiedenen Stationen ihr Geschick beim Klettern austesten können. Die Stadtwerke Saarbrücken versorgen die Gäste an der Wasserbar kostenlos mit frischgezapftem Wasser. Die schattige Dschungel-Lounge lädt zum Verweilen ein. Beim ADAC kann man den Überschlagssimulator gefahrlos ausprobieren, welche Kräfte bei einem Überschlag im Fahrzeug wirken.

2. „Craft-Beer-Lounge“ beim Saar-Spektakel
Auf der Terrasse des Finanzministeriums können Bierfans in der „Craft-Beer-Lounge“ freitags von 18 bis 24 Uhr und samstags von 14 bis 24 Uhr die Erzeugnisse verschiedener regionaler und überregionaler Craft-Beer-Brauer verkosten. Dazu erzählen die beiden Saarbrücker Biersommeliers Katharina und Martin Rolshausen Wissenswertes aus der spannenden Welt des Bieres.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.saarspektakel.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here