Der Oberligist aus Saarbrücken war zu Gast bei der FSG Bous.

 
 

Die Gäste begannen zielstrebiger, waren aggresiver gegen den Ball und der Heimmannschaft inmer einen Schritt voraus.

In der 14.Minute war es geschehen als der Saarbrücker Jannik Schliesing das 0:1 erzielte.Saar 05 war drückend und spielerisch überlegen und in der 27.Minute war es Sebastian Piotrowski der  einen klasse angriff zum 0:2 vollendete.

Nach der Pause versuchte Bous mehr nach vorne und Saarbrücken konterte eiskalt mit ihren schnellen Spieler. Albert Becker verwandelte einen tollen Konter zum 0:3. Nun war das Spiel entschieden denn der starke Lars Anton setzte in der 73 Minute mit dem 0:4 den Schlusspunkt.

Somit ziehen die Männer vom Saar 05 Saarbrücken in die nächste Runde ein.


Zur Fotogralerie

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here