Roden möchte den 2.Platz verteidigen und hatte eine schwere Aufgabe vor sich.

Roden begann direkt von Anfang an sehr druckvoll und wollte direkt zeigen in welche Richtung das Spiel laufen soll. Doch Felsberg kämpfte und hielt gut dagegen. In der 1.Halbzeit war es ein Mittelfeld Spiel das geprägt wurde durch Kampf und Emotionen. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen, doch keine konnte sie nutzen.

Die 2.Halbzeit begann und die Hausherren spielten zielstrebiger nach vorne , Felsberg reagierte nur noch. Torhüter Marco Kammer rettet Roden 3 mal und verhinderte so den Rückstand. Ab der 60.Minute erhöhte Roden weiter den Druck und Felsberg hatte keine Mittel mehr entgegenzusetzten. Die Hausherren erspielten sich Chance um Chance und es war nur eine Frage der Zeit bis das Tor fiel. Doch der Gast stand richtig gut in der Abwehr und verhinderte das Tor.

Danilo Arnone war es der in der 85.Minute nach einem Abpraller von Steven Schank zum verdienten 1:0 einschob.

So gewann Roden das Spiel 1:0 und steht weiter auf dem Relegationsrang.


 Zu ausgesuchten Fotos des Spiels

Ähnliche Fotos:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here