Der Stadtverband für Sport veranstaltet am Samstag, 25. August 2018, zusammen mit einigen Mitgliedsvereinen einen Sport-Projekttag mit dem Ziel, Schulkinder für den Sport im Verein zu begeistern und die Jugendarbeit der Vereine zu fördern. In diesem Jahr ist die Grundschule Einöd mit ihren annähernd 170 Schülerinnen und Schülern Kooperationsschule. Folgende Vereine nehmen teil und stellen ihre Sportart vor: Homburger Narrenzunft (Ballett), 1. Juggersportclub Saar-Pfalz (Jugger), Spvgg. Einöd (Fußball), Hundesportzentrum Kirrberg, SC „Caissa“ Schwarzenbach (Schach), Reiterverein Einöd (Reiten), TV Homburg (Badminton), TSG Einöd (Turnen) sowie ERC Homburg (Skater). Die Veranstaltung findet von 9 bis 13 Uhr in der Sporthalle der Grundschule, in der Saar-Pfalz-Halle, auf dem Gelände des Reitervereins sowie auf dem Kunstrasenplatz der Spielvereinigung Einöd statt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here