THW-Pokal - Foto: (c) Stadt Völklingen
THW-Pokal – Foto: (c) Stadt Völklingen

Der überaus spannende Wettkampf der THW-Jugendliche (Technisches Hilfswerk) beim anspruchsvollen Landeswettbewerb im Rahmen des Landesjugendlagers auf dem Gelände des Weltkulturerbes Völklinger Hütte hat noch immer jeder Beobachter in Erinnerung: Zeitgleich  beendeten die Mannschaften aus Völklingen und Freisen den Wettkampf. Maik Sticher als  THW-Ortsbeauftragter lud jetzt seine Akteure zur Pokalübergabe mit der Völklinger Oberbürgermeisterin auf das THW-Gelände des Ortverbandes Völklingen-Püttlingen ein.

Oberbürgermeisterin Christiane Blatt zeigte sich beeindruckt von dem, was sie selbst beim Wettkampf erlebt hatte. Es sei ein ganz tolles Erlebnis für alle Beteiligten gewesen, erklärte sie.  Neben dem Landespokal überreichte sie noch einen Scheck über 300 Euro. Ihr Lob an die Jugendlichen: „Ihr habt Völklingen mit euren Leistungen  in ein positives Licht gerückt.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here