Leseaktion kommt Bildungsprojekt zu Gute

Foto: (c) Stadt Homburg
Foto: (c) Stadt Homburg

„Lesen für Madagaskar“, so lautete das Motto der vierten Klasse der Grundschule Homburg-Bruchhof in einer Projektwoche, die kurz vor den Ferien stattfand. Die Kinder lasen täglich eine Stunde und während einer Lesenacht den ganzen Abend für das Bildungsprojekt „Let us learn“ von UNICEF. Dieses Projekt läuft seit diesem Jahr. Mit den Spenden wird vor allem Kindern aus armen Familien der Schulbesuch ermöglicht oder Schulen mit Lernmaterialien ausgestattet. Für jede gelesene Seite wurden die Kinder von Eltern, Freunden und Nachbarn finanziell unterstützt. Insgesamt konnten die Viertklässler etwa 3.500 Seiten lesen und somit 1.120 Euro spenden. Das Geld wurde Frau Gros-Schnur einer Mitarbeiterin von UNICEF übergeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here