Die Spieler Denan Duhic(5), Fabian Schäfer(13) sowie Tobias Gerhard(15) schossen die Gäste sehr früh in Führung.

Ab der 47. Minute drehte sich das Spiel allerdings komplett und der FC Ensdorf bekam in der 47. Minute mit dem Tor des Spielers Stephan Hirschauer das erste Gegentor.

Im Nachschuss verwertete Nico Granade von FV Siersburg einen von Christian Schmitt gechippten Ball zum 2:3.

Nach einem Flügelangrif von Marvin Elsen schoss Nicola Granata den Ausgleichstreffer zum 3:3.

Christian Schmitt meinte nach dem Spiel: “Wir haben uns darauf besonnen, dass wir solche Spele drehen können!”

Der Siegestreffer blieb allerdings aus, da Christian Schmitt den Ball an die Latte schoss.


 Zu Fotos des Spiels

Ähnliche Fotos:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here