Die FSG Bous empfing zum Freitag Abendspiel den Tabellenführer aus Auersmacher.

Der Gastgeber aus Bous war von Anfang an sehr aggresiv und lies die Gäste nicht ins Spiel kommen.

In der 9.Minute gab es dann einen Foulelfmeter den Steven Vogl eiskalt verwandelte, aber zufrüh gefreut, denn der Schiedsrichter lies ihn wiederholen und erneut verwandelte Vogl ihn eiskalt vom Punkt.

Bis zur Pause war Bous das bessere Team.

Nach der Pause kam Auersmacher besser ins Spiel. Bous stand defensiv sehr gut und in der 61. Minute war es der eingewechselte Khalil Rizk der einen Konter klasse zum 2:0 vollendete.

Auersmacher spielte weiter nach vorn und wieder eine Konter der Gastgeber den der eingewechselte Bilal da Luz in der 65. Minute zum 3:0 abschloss. Auersmacher spielte weiter nach vorn und Bous konterte sie in der 65 Minute wieder aus und Hamza Mourchid verwandelte zum Endstand von  4:0.

Zur Fotogalerie Bous vs. Auersmacher (1)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here