Benefizkonzert – „Ein Licht für Afrika“

FREMERSDORF.“Ein Licht für Afrika“ wurde am Sonntag, dem 29. Oktober 2017 in der St. Mauritius Pfarrkirche in Fremersdorf „angezündet“, denn über 70 Sängerinnen und Sänger trafen sich in der mit über 300 Gästen voll besetzten Kirche zu einem Benefizkonzert, das von Monika Reinert organisiert wurde. „Gerne haben wir unsere Kirche für eine solche Veranstaltung zur Verfügung gestellt“, so Pastor Junk in seinen Begrüßungsworten, „Und wir freuen uns, den Chor hier bei uns begrüßen zu dürfen“, so Pastor Junk weiter. „Ein Licht für Afrika ist aus einem Schulprojekt der Christian-Kretzschmar-Schule in Merzig entstanden“, so der Leiter des Chores Christoph Goergen in seiner Moderation. „10 Jahre singt der Chor und sammelt Spendengelder. Über 200 Sängerinnen und Sänger sangen für Afrika, für unsere Projekte in Mosambik“, so Christoph Goergen weiter. Und nun „füllte“ sich die Kirche St. Mauritius mit mehrstimmigem Gesang und afrikanischer Fröhlichkeit.

Foto: KuS/Michael LudwigRhythmische Trommelklänge gepaart mit afrikanischen Liedern begeisterten die anwesenden Gäste und luden zum „Mitmachen“ ein. Auch die Übersetzung eines Liedtextes in Gebärdensprache fand großen „Anklang“ bei den fröhlich gestimmten Konzertbesuchern. Solistisches „Können“ einzelner Sängerinnen und Sänger „bereicherte“ das fast zweistündige Programm. Mit minutenlangem Applaus und Standing Ovations bedankten sich die Gäste voller Begeisterung bei den Künstlerinnen und Künstlern für ein ganz besonderes Konzert, das die Konzertbesucher in der Pfarrkirche St. Mauritius in Fremersdorf auch mit einer ganz besonderen Spendensumme von über 3.800 EUR „honorierten“.

Ihr 10jähriges Jubiläum feiert der Chor „Ein Licht für Afrika“ am Freitag, dem 1. Dezember 2017 um 19.00 Uhr mit einem Konzert in der Pfarrkirche St. Josef in Merzig. Besuchen Sie dieses Konzert. Der Eintritt ist frei. Eine Türkollekte wird durchgeführt.

Gerne können Sie den Verein durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen.

Unter: www.picocoprojekt.de können Sie sich ausführlich darüber informieren.

Auch über eine finanzielle Unterstützung für die Projekte in Afrika freut sich der Verein sehr. ML

Spendenkonto: “Ein Licht für Afrika”,

Kreissparkasse Merzig,
IBAN: DE63 5935 1040 0100 005040
BIC: MERZDE55


Zur Fotogalerie

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here