In der Zeit vom 24. Juni bis zum 4. August führt die Kreisstadt Saarlouis, Abteilung Familie und Soziales, in Zusammenarbeit mit verschiedenen freien Trägern, sozialen Einrichtungen, Bildungsträgern und Vereinen auch in diesem Jahr ihren traditionellen Sommerferientreff durch. Über die gesamte Ferienzeit finden unterschiedliche Angebote, Aktionen und Schnupperkurse für jedes Alter statt.

Die Sommerferien sind in greifbare Nähe gerückt und somit auch die Frage: Was tun in der schulfreien Zeit? Im Rahmen des Saarlouiser Sommererientreffs können Jung und Alt innerhalb der Ferienzeit aus einer Vielzahl unterschiedlicher Angebote und Aktivitäten wählen. Dank einem guten Mix aus Kreativ-, Kultur-, Koch-, Spiele- und Sportaktionen, sollte innerhalb der Sommerferientage keine Langeweile aufkommen. Gemäß dem Motto “Abwechslungsreich durch die Sommerferien” besticht der Ferientreff durch seine Vielfalt und unterschiedlichen Möglichkeiten. Nicht nur Saarlouiser, sondern auch überregionale Besucher, schätzen und nutzen diese Angebotsvielfalt.

Nähere Informationen zum Sommerferientreff erteilt die Abteilung Familien und Soziales unter der Rufnummer 06831/443-440. Das Programmheft des Ferientreffs wird in Saarlouis verteilt und ist im Foyer des Rathauses Saarlouis erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here