Das Orga Team der Rosselanos und der Intressengemeinschaft Wehrdener Bürger und Vereine (siehe Bild) Veranstaltet den 1. Nachtumzug in Wehrden am Freitag den 1. März, in der Straße Zum Rauenhübel.

Ein großes Lob muss das Orga Team an die Firma Implenia SVA Saarbrücken ausprechen, die dieses Jahr einmalig die Verkehrs Beschilderung für den Wehrden Nachtumzug kostenlos zu Verfügung gestellt hat (Haushaltplan der Stadt Völklingen ist noch nicht genehmigt).

Bei dem Umzug warten gleich drei Besonderheiten :

Besonderheit Nr. 1: Offiziell startet er um 20 Uhr – obwohl der Startschuss schon um 19.45 Uhr fällt, denn der Zug ist am Start rückwärts durchnummeriert, mit der Nr. 1 am Ende. „So Startet der Zug vom oberen Rauhenhübel an allen anderen Teilnehmern vorbei; dadurch können sich auch alle, die selbst mitmachen, den Zug komplett ansehen.“

Besonderheit Nr. 2: „Unterwegs sind sieben Dixi-Toiletten mit Getränke und Essenstände aufgestellt.“

Besonderheit Nr. 3: Der Zug löst sich nicht einfach auf, sondern nach 1,5 Kilometer wartet auf dem Wehrdener Platz ein kleines Fastnachtsdorf mit Essens- und Getränkeständen. Dort kann dann bis Mitternacht gefeiert werden.

Bisher haben 32 Gruppen und Fahrzeuge zugesagt.

Info an die Anwohner und Verkehrsteilnehmer.

Verkehrsumleitung Kleine Bergstr und Rauenhübel mit Seitensraßen Anfahrt: Wehrdener Berg über Sitterskreisel Hostenbacher Str. und Saarstr mit Seitenstraßen Anfahrt: Wehrdener Berg über Kurt-Nagelstr. Kichbergstr.mit Seitenstraßen Anfahrt: Rathausstr. und Ludweilerstr. Burötherstr. mit Seitenstraßen Anfahrt: Wehrdener Berg, Fasanenweg, Kettelerstr, Rotheckstr.( Ampelregelung ).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here